DadAWeb:Über

Aus DadAWeb

Wechseln zu: Navigation, Suche

Mail-Kontakt zur Projektkoordination des DadAWeb: kontaktAtze.gifdadaweb.de


Über das DadA-Projekt und sein Internetportal DadAWeb.de

Die Datenbank des deutschsprachigen Anarchismus (kurz: DadA) versucht die Kommunikation und Kooperation in der deutschsprachigen Anarchie- und Anarchismusforschung zu fördern. Das hierfür eingerichtete Internetportal DadAWeb.de ist eine für registrierte Benutzer frei editierbare Website, auf der nützliche Informationen rund um die Themen "Anarchie" und "Anarchismus" gesammelt und aufbereitet werden.

Lizenzbestimmungen

Die Autorinnen und Autoren dieser Web-Seiten bestimmen selber, welche urheberrechtliche Lizenz für ihre Beiträge gelten soll. Dies ist entweder das klassische deutsche Urheberrecht oder die Creative Commons Lizenz, die in der internationalen Wissenschafts-Community zunehmend genutzt wird. Eine detaillierte Beschreibung der urheberrechtlichen Reglungen auf dem DadAWeb findet sich auf der Seite Lizenzbestimmungen. Sofern nicht anders angegeben, stehen die Inhalte dieser Web-Seiten standardmäßig unter dem folgenden Urheberrechtsvorbehalt:

© Alle Rechte am hier veröffentlichten Text liegen beim Autor. Sofern nicht anders angegeben, liegen die Rechte der auf dieser Seite verwendeten Illustrationen beim DadAWeb. Es kann gerne auf diese Seite ein Link gesetzt werden. Aber von den Urhebern der Texte und Illustrationen nicht autorisierte Separat- oder Teil-Veröffentlichungen sind nicht gestattet, das gilt auch für die Verlinkung und Einbindung dieser Seite oder einzelner Seiteninhalte im Frame.


Nutzungsbedingungen

Jeder Benutzer ist für die von ihm erstellten Beiträge selbst in vollem Umfang verantwortlich. Praktisch jeder Inhalt kann durch jeden anderen registrierten Benutzer verändert werden. Insbesondere können Werke, die unter dem Verdacht stehen, Urheberrechte oder Verwertungsrechte zu verletzen, unmittelbar ohne Rücksprache jederzeit korrigiert bzw. gelöscht werden. Einen Ausschluss einzelner Benutzer behält sich der Anbieter vor.

Die Benutzer sind aufgerufen, alle Inhalte, die sie zu dieser Website beisteuern, nach bestem Wissen zu erstellen. Weder der Anbieter noch die einzelnen Benutzer erheben aber Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit. Es kann deshalb keine Verantwortung für Schäden übernommen werden, die durch das Vertrauen auf die Inhalte dieser Website oder deren Gebrauch entstehen.

Siehe auch: Nutzungsbedingungen für AutorInnen.


Hinweis an Rechteinhaber

Der Website-Anbieter weist auf allen Eingabeseiten darauf hin, kein Material zu verwenden, das Urheberrechten Dritter unterliegt. Bei der sehr großen Zahl der in deutscher Sprache vorliegenden elektronischen und vor allem schriftlichen Publikationen kann er aber nicht ausschließen, dass von Benutzern dennoch Material eingebracht wird, das bestehende Schutzrechte verletzt, und das nicht sofort als solches erkannt wird.

Wenn dem Anbieter eine entsprechende Urheberrechtsverletzung angezeigt wird, wird das betreffende Material umgehend vom Server genommen. Die Mail sollte den betroffenen Inhalt im DadAWeb genau bezeichnen (bitte die URL der entsprechenden Seite angeben) und auch Ihre Publikation oder Website nennen, aus der das Material unberechtigt übernommen wurde.


Meine Werkzeuge

Band 1 der digitalen Bibliothek im DadAWeb jetzt online!